Dienstag, August 19, 2008

Kleiner Quilt

43 x 56 cm

Von Zeit zu Zeit muss ich einfach einen Mini-Quilt nähen, wie hier und hier und hier.

Diesmal habe ich die unifarbenen Reste dieser Decke und ein paar Streifen aus der Restekiste zu einem kleinen Blockhaus-Quilt verarbeitet. Log Cabins nähen macht einfach immer wieder Spaß ...
Ein Block ist 13,5 x 13,5 cm groß. Alle Blöcke haben, ganz traditionell, das (immer gleiche) rote Mittelquadrat - die einzige Stelle im Quilt, wo eine Farbe sich an der gleichen Stelle wiederholt.
Dann habe ich den Quiltstich an meiner Nähmaschine ausprobiert, aber für einen Gebrauchsquilt ist dieser Nylonfaden (nötig, damit es handgequiltet aussieht) einfach absolut unpraktisch, finde ich. Fazit für mich: Der Stich eignet sich nur für Deko-Quilts.

1 Kommentar:

Anne-Mette hat gesagt…

Liebe Jana.
Lange habe ich bei dir kein Kommentare hinterlassen, obwohl es hier immer interessantes zu lesen und sehen gab. Sorry....dein Míniquilt ist hübsch geworden. Ich denke hier sofort Amish. Gerade habe ich für den Laden einer Freundins einen Miniquilt genäht. Es hat Spass gemacht und wird bestimmt nicht mein letzter Miniquilt sein. Mit den Minis schafft Frau was ;-).
Es grüsst dich herzlich
Anne-Mette