Sonntag, März 22, 2009

# 13/2009


Regia Canadian Color, # 4740
Größe 36/37
60 Maschen auf 2,5 mm Knit Picks
Gewicht: 63 g
mit Dehnungsfuge

Dieses Knäuel habe ich letztens aus meinem Vorrat geholt und musste feststellen, dass es insgesamt nur 73 g wog. Niegelnagelneu! Beim Suchen des Anfangsfadens im Inneren des Knäuels fand ich ein abgeschnittenes Stück Faden, hübsch zum Schleifchen gewickelt. Hmpf ... Ich habe es allerdings schon so gekauft. Augen auf beim Wollekauf!
Die Socken werden morgen verschenkt und ich wünsche mir, dass sie der Empfängerin
passen und gefallen.
Nun habe ich hier nur noch einen kleinen Wollrest, der sich irgendwann mal in einem Resteschal wieder finden wird. Denn ich finde dieses Rot schön.

Kommentare:

Claudia hat gesagt…

Das ist wirklich ein schönes Rot!!
Die Socken sehen klasse aus:-)
liebe Grüße,
Claudia

ingrid hat gesagt…

Liebe Jana,

Wunderschöne Socken - und die Dehnungsfuge finde ich wie immer sehr elegant. Die muss ich doch auch mal probieren.
Liebe Grüße
Ingrid

Sockenlibeth hat gesagt…

Sehr schöne Socken, Regia ?
das mit dem Knäuel ist megaärgerlich.. ich hab mal im LAden gesehen, wie ne Frau die Mitte rausgefummel hat, abgerissen und in die Tasche gesteckt... ganz ganz heimlich meinte sie.... hab sie angesprochen und sie war ganz pampig... was mich das anginge...
seitdem kauf ich in dem Laden nur noch mit Waage.....

liebgrüss Lisabeth

Anna hat gesagt…

Sehr schöne Socken! Die Canadian gehört zu meiner "Sockenstrickanfangszeit". Von der Kollektion habe ich auch noch einige Knäuel.
Das mit dem Knäuel ist wirklich sehr ärgerlich.

Lieben Gruß, Anna

Nathalie hat gesagt…

Wunderschöne Socken sind das geworden!!!!
Tolle Farbe!!!!
Liebe Grüsse Nathalie

Petra hat gesagt…

Genau diese Wolle in dieser Farbe hab ich vor Jahren schon für ein paar Socken für mich verstrickt und sie gehören eindeutig zu meinen Lieblingssocken!
Echt toll!

Liebe Grüße
Petra

ralina003 hat gesagt…

Hallo,

die Socken gefallen mir richtig gut. Die Farben sind toll. Und die Idee mit dieser Dehnungsfuge ist einfach nur clever. Das muss ich bei Gelegenheit auch mal nachstricken...
Liebe Grüße,

Steffi