Donnerstag, Oktober 16, 2008

Ich glaub´, ...

... ich steh´ im Wald! :-)

Fragt mich doch heute meine, DIESE, Kollegin, ob ich 20 Adventskalendersöckchen stricken würde! Geht doch schnell ...
Iiiiich???? Nein. Warum denn grad ich?
Na, ich könnte doch so schnell (!!!) stricken und hätte doch bestimmt viele rote Reste - dann strickt eben jeder 10 (sie kann es auch, das Sockenstricken, hat bloß nie Zeit).
Nein. Ich stricke nur noch privat und für Leute, die meine Arbeit auch zu schätzen wissen.

Achso, na dann ... das ist natürlich d**f. Da muss sie sich jetzt was anderes für den Adventskalender überlegen.

(Nur zu! Fühl dich ganz frei dabei! Ich hab´ zumindest bei dir erstmal meine Lektion gelernt.)

Ich war grad dabei, mit den Kindern Wolle auszusortieren und mein Strickzeug liegt auch immer irgendwo dort in der Nähe rum (nicht, weil ich bei der Arbeit stricken will, sondern weil ich ohne mein "Kuscheltier" nicht aus dem Haus gehe und es immer mit zur Mittagspause nehme). Merkt sie denn gaaaar nix?
So viel Frechheit hätte ich ihr dann doch nicht zugetraut ...

Kommentare:

Cecie hat gesagt…

ich finds allerdings extrem frech.

ich strick auch grad adventskalendersöckchen. mit 8 maschen pro nadel brauche ich pro söckchen eine gute stunde. gehts noch?

den hammer an der sache finde ich: sie strickt selber, hat aber keine zeit dafür (bzw. will sich die zeit nich nehmen? und du hast ja nix besseres zu tun?)

ab innen karton damit, deckel druff, ab innen keller inne dunkelste ecke!

Sockenlibeth hat gesagt…

echt irre die Dame.....
aber Gott-sei-Dank siegt Frechheit nicht immer...... und bei Frau Wandersocken hat sie vernünftigerweise keine Chance !

Leute gibts, die gibts gar nicht
lG Lisabeth

Anne-Mette hat gesagt…

Ich habe zuerst gedackt..ich lese nicht richtig. Was stellt sich deine Kollegin sich wohl vor? Gut dass du dich "bedankt" hast und nein gesagt hast!!! :-)
Liebe Grüsse
Anne-Mette

wollsocke hat gesagt…

...und ich hab ganz feine von meiner jana....
annette