Mittwoch, Februar 16, 2011

# 4/2011

8-fach-Moppel aus namenloser roter SoWo und Lana Grossa MegaBoots Stretch # 710
  • für G.
  • Größe 44/45
  • Gewicht: 131 g
  • 48 Maschen auf 3,75 mm Galalith-Nadeln
  • 3 re - 1 li
Nix spektakuläres - hier sind einfach nur zwei gut abgelagerte Wöllchen miteinander verstrickt, aber: Endlich sind sie fertig, die rot-schwarzen Moppel. Der nächste Wintereinbruch kommt bestimmt und so kann sich G. dann über warme Füße in den Wanderschuhen freuen. Angefangen hatte ich die Socken Anfang Januar, aber hier ist so viel los, dass alles seine Zeit dauert. Außer die richtig dringenden Sachen, wie z. B. Hausaufgaben und Überstunden, die mit Dringlichkeitsvermerk sofort abgearbeitet werden. Aber Stricken ist derzeit eher ein viel zu seltener Spaß und so freue ich mich umso mehr, wenn mal wieder ein fertiges Paar Socken verschenkt werden kann.

Kommentare:

kuestensocke hat gesagt…

Tolle Socken sind das und der Sockenträger wird sich freuen, der Frühing ist ja leider noch weit...
LG Kuestensocke

Anonym hat gesagt…

So, jetzt hat der so schön beschenkte sie bereits getragen und muss sagen, dass sie nicht nur schön warm sind, sondern auch fantastisch aussehen. Echte Hingucker eben!

Vielen Dank!