Montag, Juni 02, 2008

Entweder - Oder

Federball spielen oder Stricken.

Beides sind für mich erstrebenswerte Freizeitbeschäftigungen. Und nach einem langen Tag auf dienstlichen Kinderstühlchen MUSSTE ich ein bisschen Frustabbau betreiben - auf dem Bolzplatz rumhopsen, Frischluft inhalieren und den armen Federball mit Schmackes durch die Gegend ballern malträtieren ... Nun ist aber nix mehr mit Stricken (immer noch und immer wieder Unfallfolge) und wenn ich Pech habe, morgen auch nicht. Muskelkater im rechten Arm, dann. Spaß gemacht hat´s trotzdem ... gerne morgen wieder.

Unverbesserlich. Ich
;-).



1 Kommentar:

ingrid hat gesagt…

Hallo Jana,
tue bloß langsam, es wäre doch schade drum, wenn du länger weder das eine noch das andere tun könntest.
Liebe Grüße
Ingrid