Dienstag, Juli 10, 2007

Scherben bringen Glück.

Oder so ähnlich.
Wenn man morgens in aller Frühe seine Kaffeekanne fallen lässt, hat man nix als Scherben in der Küche... es war ja noch kein Kaffee drin. Aber Kaffee kochen geht dann auch schlecht. Dafür staubsaugt sich´s auf nüchternen Magen umso besser. [Wer den Schaden hat, spottet jeder Beschreibung ;-)))...]

Nee, ich war´s nicht ;-). Ich trinke immer nur schwarzen Tee morgens und niemals nicht Kaffee, denn der ist bäh. Aber dass die Anschaffung einer Ersatzkanne teurer als der Erwerb einer neuen Maschine ist, davon hab´ich schon mal gehört. Und so bin ich nach der Arbeit für meinen Liebsten in den schweinischen Elektromarkt, wo Geiz geil ist, gefahren. Eine neue Maschine habe ich da nicht mitgenommen (weil Geiz ja geil ist, ha, ha), aber für 14 Minuten Parken im zugehörigen Parkhaus 1,30 € bezahlt. Und das ist schlichtweg Wucher - ich meine: für ein poofiges kleines Provinzstädtchen ... Die neue Maschine, bei Tante Amazone inzwischen ausgeguckt, wird auch dort bestellt und direkt in die Küche geliefert. Weil Geiz und der Service bei Tante Amazone eben geil sind, gell!?

Kommentare:

Sibylle hat gesagt…

Hallo Jana,

Ist ja auch echt schwierig, bei dir Parkplätze zu finden. Da braucht man sich nicht über solchen Wucher wundern... Wenn ich überlege, wie oft mein Vater früher um die Klinik rum gedüst ist, bis der mal nen Parkplatz hatte... Ist ne Schande für ne Klinik... Aber in MR ist es anders eben nicht möglich, wegen der vielen Hügel um euch rum ;)

Liebe Grüße von Sibylle

Tanu hat gesagt…

Huhu Jana,
nachdem mein Sohn, nachdem wir gute 2,5 Monate auf einen reparierten DVBT_Receiver(Garantiefall) gewartet haben, auf Nachfrage bei denen nichtmal eine Tüte für den neuen gekriegt hat, ohne dafür zu bezahlen(während es draussen in Strömen regnete), sind die bei mir eh untendurch....
Das Parkhaus bekräftigt mich in meiner Meinung....
LG Tanu