Mittwoch, Mai 02, 2007

Diese Opal-Cottons,

Lollipop Nr. 1103, sind sooo dezent, dass ich ganz schnell gestrickt habe, damit ich mir was Farbenfroheres aussuchen kann ;-). Das 18. Paar für dieses Jahr mit 27 cm Fußlänge wiegt 79 g. An der Spitze der ersten Socke habe ich mir mal wieder eine Ebenholznadel kaputt gemacht und ich hatte schon am Bund der ersten Socke von dem recht harten Garn eine Druckstelle am linken Ringfinger und hab´ dann nur noch mit auf die Stelle geklebtem Pflaster gestrickt.
Ich hoffe mal, dass der Empfänger der Socken glücklicher mit ihnen wird als ich ... und mal sehen, was er zu den Trageeigenschaften sagt. Denn bisher habe ich ihn nur mit Selbstgestrickten aus "normaler" SoWo verwöhnt, Cotton-Socks kennt er noch nicht.

Kommentare:

wollsocke hat gesagt…

...bei solchen farben muss ich mich zwingen sie zu stricken....
liebe grüße
annette

Karin hat gesagt…

Für die Strickerin fad, aber die Träger mögen es.. Meine Männer bevorzugen auch so schnöde Farben....
Jetzt kannst du ja wieder in die Farbpalette greifen und etwas hererfreuenderes stricken!
LG Karin