Mittwoch, März 14, 2007

Ich habe die Rüsselpest

Ich bin krank. Ich schnüffele, ich röchele... mir ist ansatzweise langweilig. Niemand spielt mit mir. Der Liebste kommt erst morgen wieder. Hörbuch ist doof. Ich bin quengelig.
Ich will:
  • meinen Quilt fertig kriegen, nähe seit gestern an dem Binding rum und habe das Gefühl, ein Fußballfeld zu umranden, dabei sind es nur 7 Meter...
  • die Froschsocke für meinen Liebsten fertig kriegen, es sind nur mehr 30 Reihen Fuß und logischerweise die Spitze - überschaubar, aber ich fühle Schuhgröße B*g-Foot...
Ich soll:
  • die Formulare für die Steuer raussuchen, das will mein Liebster - und vielleicht gleich noch ausfüllen? Bäh.
Ich müsste:
  • dringend gesund werden
  • die Blumen hier gießen - sie sind Kummer gewöhnt, aber jetzt allmählich nicht mehr leidensfähig
Nun ratet mal, was ich als erstes mache! Ich bin krank und soll machen, was mir Spaß macht, und das langsam... Und außerdem sind Fotos von Steuerformularen nicht attraktiv. Hi, hi.

Kommentare:

Bettina hat gesagt…

Oje Jana

Hat es Dich jetzt auch noch erwischt? Langsam glaube ich wirklich das Internet überträgt die Bakterien.*lach*
Abnehmen kann ich Dir leider nichts, aber gute Besserung wünschen.
Wenn Dein Liebster wieder da ist lasse Dich ein bisschen verwöhnen.

Liebe Grüße
Bettina

Sibylle hat gesagt…

Hallo Jana,

Hmmm, lass mich raten, was du anstellst *ggg* 1. die Blumen gießen!!!
2. Die Socken fertig gemacht.
3. Am Quilt weiter gearbeitet und dann SCHLAFEN *ggg*

so oder so ähnlich stell ich mir deinen heutigen Tag vor...

Weiterhin Gute Besserung von Sibylle

Bianca hat gesagt…

oh man ... du arme ... ich laboriere auch grad etwas rum ... aber ich ignorier es hartnäckig ..

genau tu was dir spaß macht. hauptsache du bist fit am WE

Grüßle und gute Besserung