Mittwoch, Oktober 04, 2006

Herbstliches Schäm-Ufo ;-)












Erst waren wir am letzten WE im Wald des Fürstentums zu Sayn-Wittgenstein bei Bad Laasphe wandern und kamen dabei auch an diesem Baum mit den wunderschönen Äpfeln vorbei. Die rote Farbe erinnerte mich an mein ältestes Ufo, das sich seit April (*schäm*) hier rumgedrückt hat - also habe ich mich dann abends mal daran gesetzt...
Nachdem ich Montag Abend ja die Hälfte der zweiten Stulpe dummerweise wieder aufribbeln musste, habe ich sie gestern eeendlich fertig gestellt... und meinen Liebsten als Handmodel angeheuert ;-). Die Stulpen aus LG Megaboots Stretch wiegen 59g und sind meine. Soo schlimm langwierig war das Stricken gar nicht, warum ich die Stulpen nicht eher (vielleicht gleich noch im April?) beendet habe, weiß ich auch nicht so genau ;-)...

Kommentare:

Ester hat gesagt…

Boah, schön sind sie geworden, deine Ufo-Stulpen.....
Ich glaub, sowas gibt dann mein nächstes *Mittagspausenprojekt...*

Sonnige Grüße, Ester

Anja hat gesagt…

Die sind echt schoen geworden deine Armwaermer. Wenn ich doch zu was anderes als Socken Lust haette, die lassen mich einfach nicht los, mal schaun...
LG Anja

Sibylle hat gesagt…

Huhu Jana,

ich kann deine Stulpen nicht sehen... Bei mir erschint nur das rote Kreuz :(

Ich weiß, was du mir schenken kannst ;) ZEIT *ggg*

Liebe Grüße von Sibylle

Christiane hat gesagt…

Hallo Jana,
find die Stulpen ziemlich cool, das wär was für meine Nichte, im Prinzip dürften die ja nich allzu schwer sein, oder? Sehen auf jeden Fall Klasse aus..
Liebe Grüße
von Christiane