Mittwoch, September 06, 2006

Wieder was gelernt ;-)

Wenn ich auf der Autobahn fahre, höre ich nebenbei immer (Regional-) Radio. So auch am letzten Sonntag auf dem Heimweg. Und da berichtete der Moderator von verschiedenen Festen in der Region, darunter die eine oder andere Dorfkirmes. Nun gebrauchte er den Plural von *Kirmes*... bei 140 km/h, Starkregen und 3 Spuren war meine Aufmerksamkeit in diesem Moment eher auf der Straße als am Radio. Hä - Kirmes...??? Das ließ mir nun keine Ruh´ und ich entdeckte was (für mich) neues im Internet, nämlich Wiktionary, eine feine Sache, wo ich wohl noch sehr, sehr oft stöbern gehen werde.
Und nun weiß ich, dass es *Kirmessen* heißt... nie vorher gehört, nie vorher darüber nachgedacht, nie vorher gebraucht... hab´ ich wieder was gelernt und viel wichtiger, was feines entdeckt... ach, ich liebe das Internet und seine Möglichkeiten. Falls meine Entdeckungen jetzt für euch ein alter Hut sind... nun ja, dann lasst mir doch meine Freude darüber, was tolles neues entdeckt zu haben ;-). Wo ich doch nur ein Freizeit-I-Net-Nutzer bin...

Derweil kriege ich mich immer noch kaum ein über das Wort *Kirmessen*... ;-)))

1 Kommentar:

Monika hat gesagt…

Hallo Jana,
na das Wort habe ich auch noch nie gehört.
Übrigens ich habe auch noch ein Buch für meine Mutter geordert *g* Und hast du Frau Laumann aufgeklärt wo der Bücher-Run entstanden ist ;-)
LG Monika