Sonntag, September 03, 2006

Familienbesuch

Und wieder ist ein lustiges, viel zu kurzes Wochenende in der Heimat zu Ende...
Gestrickt habe ich fast nix, dafür mit meinen Eltern einen herrlichen Ausflug nach Dresden gemacht. Als Kind war ich sehr oft da, es ist eine so schöne Stadt, aber leider jetzt für mich viel zu weit zum Eben-mal-dahin-Fahren.
Zum ersten Mal hab´ ich auch die Frauenkirche ohne Gerüst bewundern dürfen. Im großen Kaufhaus gab´s kein nennenswertes Angebot an SoWo (ich musste einfach gucken gehen, hi, hi...).
Natürlich hab´ ich heute auch wieder meinen knuffigen kleinen Neffen und seine Eltern ;-) besucht. Sooo ein süßes Baby... und heute hat es mich angelacht! Da darf man auch als Tante mal dahinschmelzen...
Ich erinnere mich wieder an die Zeit vor fast 20 Jahren, als meine Tochter so klein war und ich auch so verzückt vor dem kleinen Menschlein stand...

1 Kommentar:

Sibylle hat gesagt…

Hallo Jana,

heute nehm ich dich mal lieb in die Arme.

Die Frauenkirche sieht wirklich einmalig aus.


Liebe Grüße von Sibylle