Montag, Juni 26, 2006

Ich find´s einfach nur schlimm und sehr, sehr schade, dass es tatsächlich gelungen ist, Braunbär Bruno zu erschießen und noch viel schlimmer, dass jemand die Genehmigung zur Jagd gegeben hat und dass sich jemand dafür hergegeben hat...

Kommentare:

Steffi hat gesagt…

Ja, sowas macht mich auch traurig...
Viele Grüße an Dich
Steffi

Anna hat gesagt…

Da die Tierschützer keine andere Möglichkeit gefunden haben, war das die nächstbeste Lösung. Ich wollte nicht, daß ein Bär in meiner Nähe herumläuft, wenn ich spazieren gehen will. Er war einfach eine mögliche Gefahr für den Menschen.
Doch bei diesem Thema gehen die Meinungen einfach zu sehr auseinander.

Lieben Gruß, Anna