Mittwoch, Mai 31, 2006

Immer mal was neues...

Dass ich aufgrund der monatelangen Überbelastung des linken Armes nach meinem Unfall einen Tennisarm habe, weiß ich schon seit geraumer Zeit. Dass der, wenn er nicht mit viel Glück bis Mitte Juni wieder zum Nur-Arm mutiert, für 3 Wochen eingegipst wird, weiß ich erst seit gestern...
Der rechte Arm, der sowieso nicht richtig funktioniert, nee, nee, das wäre ja zu einfach gewesen... dann hätte ich ja nur eine "Baustelle". Und die Platte muss auch noch in den nächsten Wochen raus.
Humor ist, wenn man trotzdem lacht ;-)...

Und jetzt gehe ich wieder ein bisschen Topflappen häkeln oder/und den Fuß von meiner Socke stricken. Hab´ ja noch fast 2 Wochen Gnadenfrist.
Ihr dürft mir die Daumen drücken...

Kommentare:

Ester hat gesagt…

*drück.....*
*ganz feste drück...*

Anna hat gesagt…

Dann drücke ich mal fleißig mit.

Lieben Gruß, Anna

Astrid hat gesagt…

uhh, das hört sich aber gruselig an. da wünsche ich dir von herzen, dass du verschont bleibst.

lg Astrid

Heike hat gesagt…

Ich drück mal fleißig mit :-)

LG
Heike

bettystrick2000 hat gesagt…

Hallo Jana

Oh ne, das darf doch nicht wahr sein? Die Platte muß jetzt doch raus? Ich drücke Dir alle Daumen die ich habe und denke ganz fest an Dich!

LG Bettina

handgemacht hat gesagt…

Oh, Mensch! Das klingt ja gar nicht gut! Ich denk an Dich und hoffe, Du kommst drum herum.
LG, Barbara