Donnerstag, Januar 26, 2006

Wieso

...koche ich mir jeden Nachmittag eine Kanne dampfenden, heißen Tee, auf die ich mich den ganzen Morgen schon freue, wenn ich mir dann eine Tasse eingieße und sie mit dem Strickzeug in der Hand doch einfach kalt werden lasse??? Ich bin so versunken in meine Strickerei, dass ich glatt das Trinken vergesse...
Aber seit ein paar Tagen habe ich auch Sudoku, um meine alten grauen Zellen wieder beweglicher werden zu lassen. Das macht so viel Spaß, dass ich spät abends im Bett noch ein bisschen tüfteln muss. Darüber vergesse ich sogar mein Strickzeug...

Muss ich mir Sorgen machen?

Im Übrigen gibt´s hier derzeit keine Fotos, weil ich auch mal ein bisschen "rumsauen" wollte - und das tue ich nun, bloß fertig wird nix. Aber großen Spaß macht´s, das Knäule-Ansauen...;-)

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo Jana, bin durch Zufall auf die Seite gestoßen, kann man die auch abonnieren, damit man nichts verpaßt?
Gegen den kalten Tee hilft eine Tasse mit Heizung, habe gehört so was solls geben, war ein scherz. Viel schöne Strickerfolge wünscht Nadelmasche.
http://myblog.de/nadelmasche

anabel hat gesagt…

Hihihihi... willkommen im Club der *Sauer* :-)))
Ich glaube, momentan hab ich schon wieder sicher zehn (!!!) verschiedene Socken angesaut... dabei war ich doch im Dezember so was von diszipliniert... alles wieder vorbei und vergessen :-)

LG anabel

wandersocke66 hat gesagt…

Hallo Anabel,
ja, das sauen hat was... ich hab´ mich immer beherrscht, bis jetzt. Aber bis heute sind es bei mir nur 5 Socken in verschiedenen Stadien. Ich arbeite aber dran, dass es noch mehr werden. Ich will Spaß. Und ehrlich gesagt, du hast mich drauf gebracht... mach´ dir nix draus, es gibt schlimmeres:-)))!
LG Jana