Samstag, Januar 29, 2011

saturday stroll 04/2011

Geocaching - Wander - Wochenende mit W. im Hochsolling

Ich hatte Mitte der Woche einen Geocacher aus der Region HOL / NOM, der dort auch sehr viele caches sein eigen nennt, angeschrieben und gefragt, ob die caches die Winterpause überlebt hätten, man sie also nicht nur suchen, sondern auch finden könnte und ob der Schnee weg getaut sei. Ja, antwortete er, alles sei gut. Also los, dachten wir. Und ich traute meinen Augen nicht, als ich Freitag Abend da ankam ... Alles weiß!



Der Samstag erschien mit - 7°C und strahlendem Sonnenschein auf der Bildfläche und so wurde aus "Spazieren gehen und Dosen suchen" eine 21-km-Wanderung. Eine mit kalten Händen (man will sich doch ins Logbuch eintragen und muss dazu die Handschuhe jedesmal ausziehen!), vielen schönen Aussichten, 10 gefundenen caches und leider einer Blase an der rechten Ferse. So was hatte ich ja schon seit Jahren nicht mehr ... Bis zum nächsten Wochenende muss die aber bitte wieder abgeheilt sein!


Der Sollingturm bei Silberborn in der Abenddämmerung

1 Kommentar:

♥Fliegepilzli♥ hat gesagt…

...oh wow!!!!
wie schöööööön!!!
ich will auch wieder schnee!!!!
glg nathalie