Dienstag, März 02, 2010

# 10/2010

8-fach-Moppels
  • Regia Uni # 2066 + Schoppel Crazy Zauberball Indisch Rosa
  • Größe 40/41
  • Gewicht: 123 g
  • 48 Maschen auf 3,75 mm Galalith-Nadeln
  • 4 re - 2 li

Ich hatte schon fast eine Socke aus der Indisch Rosa Wolle fertig und habe mich dann doch entschieden, sie wieder aufzuribbeln, denn die Wolle der Schoppel Zauberbälle ist ziemlich dünn. Das Stricken war so anstrengend, dass mir das Handgelenk nach wenigen Runden weh tat und das Maschenbild sah furchtbar ungleichmäßig aus.
Da das Stricken aber Spaß machen soll und ich ohnehin für die Schule jetzt immer dicke Socken brauche, habe ich beschlossen, dass meine Zauberbälle kombiniert mit einer Uni-Wolle nach und nach als Dickerchen enden werden ...
Annette, die die rosa Socken bekommen sollte, wird nun mit einem anderen Gesocks beglückt.

Kommentare:

Sockenlibeth hat gesagt…

BOAH Klasse ! die Idee ist ja super und so werden die Socken wohl auch länger halten ;o)

liebgrüss Lisabeth

bollwerk hat gesagt…

schick - also müsste nicht gerade rosa sein. aber schick!
liebe grüße
der herr k

ilona hat gesagt…

mmh, das ist eine tolle kombination geworden. ich finds immer wieder spannend, wie anders sich färbungen verhalten, wenn sie als moppelchen verstrickt werden. also für mich hätte dieses paar absoluten lieblingscharakter! :)
und ich finde auch, dass die zauberbälle alleine nicht so sockentauglich sind. ich schaue schon immer auf das eine von meinem mann und wie lange er brauchen wird, es durchzufegen ...

ganz liebe grüße
ilona