Dienstag, Juni 09, 2009

# 23/2009

Wolldrachenreste
Größe 26/27
48 Maschen auf 2,5 mm Ebenholz
Gewicht: 34 g

Positionslichter?
Ampelmännchen?
Erdbeeren?

Welchen Namen die Socken haben, kann sich mein Neffe selbst aussuchen, wenn er sie bekommt. Er trägt gern verschiedene Socken und hat hoffentlich auch an diesen seinen Spaß.
Ich jedenfalls finde, dass Wolldrachen-Verstricken und -Tragen immer wieder gute Laune macht!

Ich habe mich beim Stricken beinahe aufgespießt, weil ich seit langer Zeit mal wieder mit einem Nadelspiel gestrickt habe. Erstaunlich, wie gut ich mich während der letzten 8 Paar Socken an die Rundstricknadeln gewöhnt habe ... so verkrampft wie dieses Mal habe ich zuletzt in der Anfangszeit meiner Sockenkarriere rumgefuhrwerkt.
Merke: wieder mehr stricken üben :-).

Kommentare:

ingrid hat gesagt…

Eine tolle Idee, liebe Jana,
Neffen und Söhne mögen sowas
manchmal.
Liebe Grüße
Ingrid

Sockenlibeth hat gesagt…

SUPER !!

ich kannte da wen, für den wären die auch was gewesen ;o)

wie wärs mit Seemannssocken ? grün für rechts Steuerbord und rot für links Backbord ?
aber wenn man die dann falschrum anzieht, segelt man immer rückwärts *ggg*

lG Lisabeth

bollwerk hat gesagt…

lisabeth meint bestimmt mich :))
die sehen echt gut aus - wunderschick!
liebe müse grüße vom herrn k

Frauke hat gesagt…

an Backbord und Steuerbord mußte ich auch sofort denken, wenn er sie gelich richtig herum anzieht, merkt er sich die Farben auch richtig und verbindet sie immer mit Links und Rechts, meine Kinder trugen immer zwei farbige Bänder am Arm
Frauke

Sockenlibeth hat gesagt…

@Herrn K... ne, diesmal bist du nicht gemeint, dich kenn ich ja noch. es war mein Papa, der trug immer eine rote und eine grüne Socke, sehr zum Leidwesen seines vertrauten Weibes , auch zum schwattebn Anzug... sogar im Sarg *ggg*

und merken kann man sich "eu" paßt gut zu "ü" sagte mein Segellehrer..... blöde Eselsbrücke, aber hat funktioniert :o)

lG Lisabeth nochmal

Anke hat gesagt…

Mein Vater trägt auch manchmal 2 verschiedene Socken, allerdings merkt er das dann nicht mal. Als wir Kinder waren, haben wir uns darüber schlappgelacht, meine Mutter fand das gar nicht witzig.

Aber schön ist dein Sockenpärchen, und man sieht auch, dass sie zusammengehören.

Liebe Grüße
Anke

Claudia hat gesagt…

Das ist doch mal ein witziges Paar Socken;-))
ich würde da auch spontan an Backbord und Steuerbord denken*g*
liebe Grüße,
Claudia