Donnerstag, Mai 28, 2009

Messer, Gabel, Scher' und Licht ...


... oder so ähnlich.
Damit sich auch die Großen an ihrer sicher verwahrten Schere freuen können, habe ich mal ein bisschen rumprobiert und Scherenetuis genäht. Mal sehen, ob sie den Empfängerinnen gefallen.
Und wieder habe ich beim Nähen gemerkt, dass die dezenteren Debbie-Mumm-Stoffe mit zu meinen liebsten gehören.

Kommentare:

Catrin hat gesagt…

Das sind aber schöne Taschen und nachdem ich gestern schon die Lisabeth kennen lernen durfte, freue ich mich auch auf dich morgen sehr in Leipzig.
Liebe Grüße, Catrin.

Anja hat gesagt…

Wow die sind toll geworden. Die Mittlere gefällt mir besonders gut.

LG
Anja

Ester hat gesagt…

Wow :-)
schön sind sie geworden :-)

Ich sollte mich doch auch mal wieder an meine Nähmaschine...

Hab viel Spaß am Wochenende und denk mal an die, die arbeiten müssen :-)

Sonnengrüße, Ester

Nathalie hat gesagt…

Boah, das sind ja tolle Scheren Taschen die du genäht hast!!!!
Die sehen super aus!

Herzlichst Nathalie

Sockenlibeth hat gesagt…

und der Lisabeth gefällt der ihre , ganz links,, ganz besonders gut. Dankeschön dafür .

lG Lisabeth

du hast mich übrigends angefixt......:o)

Anonym hat gesagt…

... nicht nur sehr gefallen - auch schon im Gebrauch:-)
Dankeschön - eine Idee die es " in sich " hat - und etwas, was ich wirklich noch nicht hatte - und gut brauchen kann - super!
Grüßle
Christiane

Margit hat gesagt…

Begeisterte Grüße hinterlass ich Dir....hab mich gefreut, Dich kennen zulernen...zwar nur kurz, aber vielleicht mal wieder????
Die Stoffe gefallen mir super gut.....auch Dein genähtes hat was.!!
Nun wünsch ich Dir eine schöne Woche...Margit