Donnerstag, November 13, 2008

Verzettelt

... hab´ ich mich. Alles mögliche ist angefangen ... und was ich hier fotografiert habe, ist nur das, wo man schon ein bisschen Fortschritt erkennen kann. Mehr Disziplin wäre dringend nötig, um das wollige Chaos hier zu besiegen ;-).


Dieser eine der beiden Schals, die bei mir auf Rundnadeln schlummern, ist aus der Mille Colori von Lang. Im Wolleladen hat man mir geraten, ihn mit Nadelstärke 5 zu stricken. Das geht noch, dicker sollten die Nadeln eigentlich für mich nicht sein. Aber das ganze Gestrick wurde viel zu fest. Ich habe also geribbelt und nun mit 6er NadelnBaumstämmchen noch mal angefangen. Nur tut mir damit das Handgelenk recht schnell weh, so dass ich wahrscheinlich bis zur Rente am Schal stricke ;-). Oder er verkriecht sich ganz zufällig ganz hinten in der großen Schublade und wird vergessen ...

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

je pense que c'est très dificile
Bravo pour ta patience et perceverence
à plus

Mein Wollreich hat gesagt…

Hi Jana,

ich kann ihn auch für dich stricken, ganz ehrlich.

denkst du noch an die Olaf-anleitung?

Lg Manja

Yewa hat gesagt…

wollt Dir auch anbieten, den Schal zu stricken - wenn auch unbekannterweise. Ich stricke gern mit dicken Nadeln... :)

LG
Yewa