Mittwoch, September 03, 2008

Arbeitsschuhe

An meinem Arbeitsplatz ist es üblich, irgendeine Art bequeme HausschuheSchlappen zu tragen.
Meine sind
letzten Freitag kaputt gegangen ... ich brauchte neue, irgendwas schräges, praktisches, das auch noch Spaß macht.

Da sind sie nun, ganz zünftig in Zickenrosa und lehrreich dazu. Ich wette, das Rosa gefällt dem weiblichen Publikum. Ich bin zwar nicht so der Rosa-Fan (Oder isses Pink?), aber die mussten einfach sein. Bis ich mich nachher damit unter´s Volk traue, arbeite ich noch an meiner inneren Einstellung ;-))).

Erwähnte ich schon, dass ich in einem Kindergarten mein Geld verdiene?

Kommentare:

Anna hat gesagt…

Klasse!
Ich bin auch kein Rosa-/Pink-Fan, aber diese Schuhe sind toll. Da würde sogar ich mit herumlaufen.

Lieben Gruß, Anna

Sockenlibeth hat gesagt…

Du schaffst das ! ich glaub ganz fest an dich !!
die gibts nicht zufällig auch mit Stahlkappen ? oder ne Idee, wie ich Stahlkappenschuhe aufpeppen kann ;o)) ?

begeisterte Lisabeth