Mittwoch, Juni 18, 2008

Urlaubsreif.

Aber T.O.T.A.L.

Stress auf der ganzen Linie und jeder Fettnapf ist meiner. Weil ich meine Klappe nicht halten kann. Weil: was raus muss, muss raus, auch wenn es unbequem ist.
Und die graue Gruselsocke macht´s auch nicht entspannter.

Jetzt, nach dem Mit-dem-Mountainbike-durch-den-Wald-heizen geht´s mir besser. Noch besser wird es, wenn ich mich gleich mit meinem Buch auf´s Sofa verziehe.

1 Kommentar:

christiane hat gesagt…

... kannst meine Fettnäpfchen auch noch haben - es geht mir momentan auchso. Ich habe mich heute morgen schon mit Jemandem angelegt der mich wegen meinem Hund meinte anschreien zu dürfen - der Hund war neben mir und an der Leine - der Mann war in 50 m Entfernung und sichtlich voller Angst - aber leider war kein Baum weit und breit hinter dem ich mich hätte verstecken können bis er vorbei war - also wurde erst mal rumgeschrien... warum auch immer, ich weiß bis jetzt nicht, was der eigentlich wollte....schreien eben.....
Traurige Grüßle
Christiane - die auch Urlaub braucht - wie wärs denn mit Wanderurlaub?