Mittwoch, April 18, 2007

Auch wieder da...

Nun bin ich schon seit 3 Tagen wieder zurück.
Zurück von der Wandertour durch´s Erzgebirge. Und es war sooo schön, das Wandern über den Abenteuerspielplatz meiner Kindheit, von Klingenthal nach Pobershau. Mal abgesehen davon, dass es zumindest da oben in 1000 m Höhe um diese Jahreszeit noch ziemlich kalt war, hatten wir keinen Regen, das Zelten war o.k und das rauhe Klima und die Natur begeistern mich wie früher. Es ist halt meine vertraute Heimat! Aber gestrickt habe ich fast nix, keine Zeit... Die Wolle hatte ich mit, dafür hat der Fotoapparat nicht mehr in den Rucksack gepasst :-(. Ich habe derweil ein spannendes Buch gelesen.
Am Freitag, den 13. hat dann mein Brüderchen geheiratet und es war klasse, mal an einer großen Feier teilzunehmen. Ich freu´ mich für die neue kleine Familie und wünsche ihnen ganz viel Liebe und Harmonie miteinander!
Hier sieht es so aus, dass ich die letzten beiden Tage damit zugebracht habe, die ganze Wäsche zu waschen und mein diesmal gewaltiges Heimweh zu pflegen... ich will auf´n Arm! *schnüff* Die Zeit "daheim" und mit meiner Familie war zu lang und zu schön und zu kuschelig und ich hatte zuviel Zeit, mich zu fragen, was ich hier eigentlich mache ... hach, ja. Und ich bin schon ungeduldig, wann ich wohl mal Zeit habe, die Tour in Pobershau fortzusetzen...

1 Kommentar:

Sibylle hat gesagt…

Hallo Jana,

herzlich willkommen zurück in Hessen. MR ist auch wunderschön. Auch wenn du an was anderes gewöhnt bist. Die Luft ist hier viel weicher, als dass man sie hier rau nennen könnte. Gnieße einfach die Zeit, wenn ich auch dein Heimweh gut verstehen kann. Mir gehts mit deiner Stadt ganz genau so... Leider kann man die Zeit nicht zurück drehen... *schnief*

Liebe Grüße von Sibylle