Freitag, März 02, 2007

Die Arbeitswoche...

...ist um, zum Glück. Sie war rein nervlich gesehen recht happig und die schlechten Gedanken kann ich hoffentlich mal für die nächsten Tage ausblenden und Kraft tanken für das, was da noch kommt...

Strickig gesehen hat sich auch nicht sooo viel getan. Ich habe eine blaue Monstersocke fertig. Schon beim Schaft hat mein ansonsten recht abgebrühter Liebster herzlich gedankt ;-) - er wird sie niemals nicht tragen. Also habe ich sie gleich nur für meine Größe gestrickt, aber ob ich euch ein Foto von diesem grauslich-schönen Etwas zumuten kann, weiß ich wirklich noch nicht ;-). Einen Topflappen habe ich fertig, der zweite für dieses Paar liegt in den letzten Zügen... aber immer mit der Ruhe, das muss erst in eineinhalb Wochen abgegeben werden für den Ostermarkt.

Und nun wünsche ich uns allen mal ein regenarmes Wochenende, bitte noch mit ein bisschen Sonne ;-). Das Hochwasser hat uns auch schon wieder...
Wenn ich morgen in die Puschen komme, werde ich nach Dillenburg fahren. Da gibt es einen Markt, auf dem eine Longarm-Quiltmaschine ausgestellt ist, die ich mir unbedingt mal in Aktion anschauen will.

1 Kommentar:

Sibylle hat gesagt…

Hallo Jana,
du weißt, dass mich so leicht nichts aus der Bahn wirft *gg* Also heißt das zeigen!!! Wenn du schon meinst, dass du mir das nicht zutrauen kannst, dann muss ich die Socke sehen... Hihihi, neugierig machen und nicht zeigen ist unfair!

Liebe Grüße von Sibylle