Donnerstag, April 20, 2006

Weitwandersocken ;-)

Diese beiden Paare sind auf meiner einwöchigen Wanderung durch die Vogesen entstanden. Leider war die Tour heute schon zuende... ich könnte grad wieder im Wald verschwinden, so schön war es da, auch wenn es nachts im Zelt nicht unbedingt sooo kuschelig warm war und wir tagsüber auch im Sturm/Regen/über Schnee gelaufen sind.
Die Socken sind Größe 26/27 und 22/23, Paar Nummer 27 und 28 in diesem Jahr.
Wenn ich die ganzen Fotos von unserer Tour gesichtet habe, werde ich auch mal zeigen, wo ich überall gestrickt habe - oft nur kurze Zeit bei Temperaturen gegen null Grad... und nun werde ich mich erst mal wieder dem Fernweh nach dem Wald hingeben.

Kommentare:

wollsocke hat gesagt…

..hast du auch während dem wandern gestrickt :)...schön sind die söckchen geworden....
annette

Sibylle hat gesagt…

Hallo Jana,

schööööön, das du wieder da bist und einen so tollen Urlaub hattest.

Liebe Grüße von Sibylle

Karina hat gesagt…

Hallo Jana,
die Frage nach dem Stricken während dem Wandern von Wollsocke ist sehr lustig.Und die Vorstellung über das Aussehen dabei noch mehr.
Wir waren über Ostern in der Fränkischen Schweiz. Allerdings nicht im Zelt sondern JH. Schöne JH, sch...Wetter.
Ich möchte Dich schon lange nach dem großen Sommerurlaub fragen. Habt Ihr wandertechnisch was tolles vor ? Bestimmt.
Wir haben vor, in Rumänien durch's Gebirge zu ziehen.

Viele Grüße Karina