Freitag, April 07, 2006

Total verpeilt...













Und weil ich mich heute so gar nicht entscheiden kann, was ich als erstes tun will, puzzlen oder stricken und wenn ja, was, habe ich mal zwei Fotos von meinen "Baustellen" gemacht. Aber nicht, dass jemand denkt, das wären alle meine Ufos. Nee, ich habe noch ein paar fertige Singles in dem Karton, der mein Strickkorb ist... aber die liegen da gut. Ich bin zwischen den 3 Knäulen oben hin und her gerissen. Eigentlich sollte da auch noch ´ne Opal-Petticoat-Cotton liegen, aber als ich das Knäuel anstricken wollte, kam mir gleich auf dem ersten Meter ein Knoten mit Rapportwechsel entgegen, noch vor dem Anschlag. Der hat meine Lust auf dieses Knäuel arg gebremst und nun liegt es wieder im dunklen Schrank. Schade. Ach so, das Knäuel unten rechts, die Opal-Petticoat, fühlt sich an wie dicker Bindfaden aus Plastik... merkwürdig künstlich.

Und was soll ich nun stricken???

Kommentare:

Karina Baumgart hat gesagt…

Hallo Jana,
das Knäul ganz links sieht am interessantesten aus. Das würde ich zuerst weiterstricken.

Ein schönes Wochenende Karina

Sibylle hat gesagt…

Huhu Jana,
ich würde vermutlich erst mal das oen rechts anschlagen, dann das untere und zuletzt das linke Knäuel weiter bearbeiten. Für das Puzzle wäre ich mittlerweile zu ungeduldig ;)

Lieben Gruß von meinen Eltern aus schickt dir Sibylle

(Meine Eltern wußten deine Karte genau einzuordnen;) Danke schön nochmal