Donnerstag, Januar 05, 2006

Nix Gestricktes













Mit der roten Decke fing damals meine Patch-und Quiltsucht an... Die Stoffe habe ich bei meinem bisher einzigen Besuch im KaDeWe gekauft (habe 11 Jahre in Berlin gewohnt *grins*), der gestreifte war beim Hose-Nähen übrig geblieben. Ich hatte keine Ahnung von Techniken, Patchworkstoffen, Hilfsmitteln, die ich heute kenne - trotzdem hält die Decke immer noch. Sie hat die Maße 106 x 142 cm und ich habe sie mit der Maschine genäht und gequiltet.

Ein paar Jahre später war ich noch immer von den "Samosas" begeistert, habe aber das Muster in der Decke diesmal mit der Hand gequiltet. Mein erstes handgequiltetes Werk, so schlimm und schwer war es gar nicht. Und unter meinem Bett schlummert schon seit ca. 2 Jahren ein von Hand zu quiltendes Ufo...
Die grüne Decke ist kuschelig weich und 135 x 175 cm groß.

Die Anregung zu den "Samosas" habe ich aus irgendeinem Buch von Dörte Bach.

1 Kommentar:

Sibylle hat gesagt…

Hui, Jana, die sind wirklich klasse! Ein bisschen Erfahrung hab ich auch - wenn auch aus weiter Hand ;) Meine Mom hat gequiltet. Geht leider nicht mehr wirklich, denn mit Parkinson ist das etwas extrem Schwieriges :(