Samstag, Januar 14, 2006

Murphys Gesetze, sag ich doch...

...und nun hat sich gestern abend auch noch ein kleiner Grat an der Ebenholznadel abgelöst... ganz allmählich reicht es mir wirklich ganz doll!!!
Ich werde doch noch zum Rumpelstilzchen... aber erst gehe ich mal wandern, das befreit den Kopf.

Kommentare:

Sibylle hat gesagt…

Huhu Jana,

ich wünsche Dir, dass sich die Probleme langsam aber sicher in Luft auflösen. Gute Idee mit dem Wandern! Das befreit wirklich. Genau so, wie ich den Socken neu angeschlagen habe;)

Liebe Grüße von Sibylle

Ester hat gesagt…

Och nee.... das ist ja blöd......

Scheint nicht so deine Strickwoche zu sein - oder?

Ich hoffe das Wandern hat geholfen und morgen fängt ja schon eine neue Woche an :-)

Sonnige Grüße, die Ester

Ester hat gesagt…

Gibts schon wqas neues von der Rumpelstilzchen-Front???? :-)

Sonnige Grüße, die Ester mit der Teetasse