Donnerstag, Dezember 15, 2005

Ziemlich verdrossen

...bin ich gestern abend in mein Bett gekrochen. Konnte wegen Schmerzen den ganzen Nachmittag und Abend bis auf einen Mini nicht stricken...da fehlte mir etwas.
Ich habe so schöne Wolle, viele Pläne, viel Zeit (!) - aber mein Handgelenk tut so weh und ist dick, dass ich es mir konsequent verkneife, es nach der Arbeit noch zu belasten. Ich frage mich nur, wie lange das so gehen soll :-/ Auch am Arbeitsplatz sind die Schmerzen schwer auszuhalten, noch darf ich mich da schonen, aber bald nicht mehr...
Mein Arzt hält das alles für normal, so eine Fraktur braucht eben Zeit und ich soll doch immer mal eine Tablette einwerfen. Na, toll... Hauptsache, er sieht, wann aus dem Normalen etwas Chronisches geworden ist *grummel*.

1 Kommentar:

Sibylle hat gesagt…

Hmmm, eigentlich gehen Schmerzen und Arbeit natürlich nicht zusammen. Vor allem dann nicht, wenn was dick wird! Gut, dass du mir geschrieben hast, dass du zum Doc gehst. Das gehört abgeklärt.

Ich drück die Daumen!

Liebe Grüße von Sibylle