Donnerstag, Oktober 27, 2005

Mal rausgekramt...



















Heute morgen war es hier sooo nebelig, so gar nicht einladend zum Spazierengehen... Also bin ich auf der Suche nach Beschäftigung mal wieder bei der Wolle hängen geblieben. Wo sonst, wenn ich nicht gerade lese??? *grins*

Ich habe also mal meine Adventskalendersöckchen gestreichelt, gezählt und fotografiert. Zum Glück war ich im Frühling ganz fleißig, allein im Februar habe ich mindestens 24 Söckchen gestrickt. Erst mussten die Reste dran glauben und später habe ich ganz diszipliniert gleich nach dem "großen" Sockenpaar die kleine Socke fertiggestellt... Zum Glück, denn jetzt hätte ich wohl ein Problem. Zumindest Geschenk - Socken fallen heuer ja bestimmt aus.
Aber die Advents - Socken reichen für unseren und den Kalender meiner Eltern (die hoffentlich nicht mitlesen...). Außerdem ist eine Bestellerin abgesprungen, sie möchte doch keinen Kalender mehr haben. Schade, ich wollte ihn ihr mit Füllung schenken... und ich hätte es herzlich gern getan.

Ich habe die Socken mal getrennt nach "Opalis", "Regia", "Lana Grossa & Co." und "Geschenkte Reste" fotografiert, wie ich sie nachher zusammenstelle und was alles rein soll, weiß ich noch nicht.

Kommentare:

anabel hat gesagt…

Deine Advents-Socken sind der absolute Ober-Hammer!! Ich find die total Klasse :-)

LG anabel, auch schon bei 19 angelangt (werds hoffentlich schaffen ;) )

wandersocke66 hat gesagt…

Hallo Anabel,

danke schön! Ich geh´ mal davon aus, dass du es auch noch schaffst, alle 24 fertig zu kriegen, hast doch noch ein paar Wochen Zeit...
LG
Jana

Petra hat gesagt…

Hallo Jana, die Söckchen sind doch echt nett. Bis jetzt habe ich es immer noch nicht geschafft einen Adventskalender zu fabrizieren. Na vielleicht nächstes Jahr :-)
Liebe Grüße
Petra