Samstag, März 12, 2011

saturday stroll 10/2011

Klettercache-Ausflug mit J. in der Rabenau

Schön - spannend - lustig war's!
Und ich habe mich tatsächlich am Final eines caches überwunden: Bisher war die Vorstellung, mich von meinem sicheren Standpunkt aus abzuseilen, irgendwie schrecklich. Aber seit heute Nachmittag ist alles gut. Ich hab's einfach getan. Und es war gar kein Albtraum. Danke, J.!

Ergebnis des Tages:
  • neben ein paar "bodenständigen" (also ganz normalen) geloggten caches auf zwei Bäume rauf und natürlich wieder runter und einmal Abseilen in einem Steinbruch
  • ich muss dringend an meiner Fitness arbeiten
  • kommende Woche gehe ich ein bisschen Kletter-Equipment kaufen

Kommentare:

andi hat gesagt…

Wie kommt frau vor dem Abseilen da hoch?
Grüße
Andi

J. hat gesagt…

Aufstieg am Seil. Mit Handsteigklemme und Fußschlinge geht das recht gut.