Sonntag, Januar 02, 2011

Aufgerüstet :)

Jaha, ich glaube noch an den Weihnachtsmann :) ...

Denn mir hat er gebracht, was ich mir gewünscht habe! Ich habe mich gefreut wie ein Schnitzel auf die Jägersoße :). Von einem kartenfähigen GPS habe ich mindestens ein Dreivierteljahr lang geträumt und heute konnte ich zum ersten Mal damit losziehen, um mich mit der Technik vertraut zu machen. 6 gefundene caches waren es heute Nachmittag - trotz der doch noch üppigen Schneedecke im Wald. Ein paar Übungstouren werde ich noch brauchen, aber Spaß macht das Gerät schon jetzt.
Zur Feier des sonnigen Tages gab es eben noch einen schönen Sonnenuntergang.


Kommentare:

Ester hat gesagt…

:-) Dann kannst Du mir ja beim nächsten Treffen mal mein (immer noch ungenutztes) Schatzsuchegerät erklären :-)

Sonnige Grüße und viel Spaß beim Gerätchen ausprobieren :-)

Ester

J. hat gesagt…

Wunderbar, dass es klappt :) Mit Karte lässt es sich eben doch besser planen, welchen der zugeschneiten Waldwege man jetzt gehen sollte...

Frauke hat gesagt…

Ist das die moderne Schatzsuche
, wir habe ein GPS an Bord aber für die Seekarten
Hoffentlich kommt bei Eurer Schatzsuche kein mobiles Sprengstoffkomando, da in den Verstecken Bomben vermutet wurden, hier schon passiert
herzliche Grüße Frauke

Bettina hat gesagt…

Oh, Glückwunsch! Viel Spaß weiterhin!!!
Viele liebe Grüße von Bettina

Anonym hat gesagt…

bonne et heureuse Année 2011
à toi et ta famille
milles et une bises gene