Samstag, Februar 07, 2009

Wolllust

... wenn Familientreffen, zu stopfende Socken und Regenwetter zusammentreffen, kommen ansonsten ganz normale Menschen auf komische Gedanken dazu, meine üppige Restekiste auszukippen. Eigentlich wollten sie ja bloß passende Fädchen zum Stopfen suchen, aber inzwischen spielen sie glücklich und zufrieden im WöllchenBällchenBad ...
Sie haben jetzt beschlossen, die ganzen ungewickelten Restchen zum Ball zu wickeln. Nur zu, denk' ich mir da :-).

Kommentare:

Mein Wollreich hat gesagt…

Jaja, kleine Kinder steckt man ins Bällbad und große in Wollknäule.

Lg Manja

Anonym hat gesagt…

Ich hoffe sie wickeln nicht EINEN großen Ball - ich wollte doch auch mal wühlen...
Anja

Sabs hat gesagt…

Und was wird dann mit dem Ball gemacht? Lustig, ich bring Dir meine Reste auch noch :)
Lieben Gruss
Sabine

Dany, die mit den Katzen strickt. hat gesagt…

Es sieht aus wie bei mir *schmunzel* Was macht man bloss mit so viel Resten. Ich würd ja bis an mein Lebensende Resten verstricken...
Liebe Grüsse aus der Schweiz!
Dany