Montag, November 14, 2005

Große Geschenke













Diesen Quilt bekam mein Vater zu seinem Geburtstag im Jahr 2003, ich habe ihn mit der Maschine genäht und gequiltet, damit er auch in der WaMa waschbar ist... Die Decke ist ca. 1,50 x 2,00 m groß und aus vielen verschiedenen Blumenstoffen zusammengesetzt. Ungefähr ein halbes Jahr hat es gedauert, bis alles fertig war...













Gleich nach Übergabe des Geschenkes an meinen Vater
ging ich in aller Heimlichkeit an die Arbeit für die Decke nur aus Stiefmütterchen-Stoffen, weil meine Mutter diese Blumen so liebt. Die Decke ist auch komplett mit der Maschine genäht und gequiltet, hat auch die Maße 1,50 x 2,00 m und wurde im Jahr 2004 das Geburtstagsgeschenk für meine Mutter. Mit dem Sammeln der Stoffe, dem Entwerfen und Nähen des Ganzen habe ich auch ein dreiviertel Jahr zugebracht. Zwischendurch musste ich ja auch noch stricken...


Ich habe die beiden Decken erst am letzten WE fotografiert, als ich bei meinen Eltern war... So oft komme ich leider da nicht hin und habe ja auch dieses Blog und meine Digicam erst seit diesem Jahr. Ich habe noch mehrere meiner "Werke" fotografiert, davon gibt es dann immer mal wieder welche zu sehen... Meine Mutter hat bereitwillig alles raus- und anschließend wieder eingeräumt :-).
Bei dieser Gelegenheit habe ich auch die Minischlüsselanhänger übergeben und meine Eltern waren wirklich erfreut und überrascht, weil sie sie auch in diesem Jahr nicht mehr erwartet hatten.

Kommentare:

Petra hat gesagt…

Toll sind deine Quilts. Hast du dir das Quilten selbst beigebracht? Wir haben ja vier Jahre in USA gelebt und eigentlich wollte ich da einen Kurs besuchen, aber irgendwie habe ich es nie geschafft. Aber irgendwann möchte ich mich doch dransetzen! Ich ahbe zumindest jede Menge Quiltbücher aus USA mitgebracht :-)
Liebe Grüße
Petra

Jana hat gesagt…

Hallo Petra!

Danke dir! Ja, habe ich mir selbst angeeignet... irgendwann ein Buch gesehen und mit Resten losgelegt. Ich werde die Decke bei gutem Licht mal fotografieren ;-)
Inzwischen habe ich etliche Bücher gekauft und auch viel daraus nachgearbeitet... und ein ansehnliches Stofflager angesammelt :-)
Liebe Grüße
Jana

Sibylle hat gesagt…

Hi Jana,

na du musst ja eine irre Geduld haben, solche tollen Quilts zu zaubern. Oder hat dir Dumbledore dabei geholfen? Nee wirklich, die sind super schöööön. Meine Mama hat auch mal gequiltet, kann es leider nciht mehr, wiel sie Parkinson hat.

Viele Grüße von Sibylle

Astrid hat gesagt…

Hallo Jana,

die Quilts sind wirklich sehr schön, Kompliment. Vor allem diese Idee mit den verschiedenen Stiefmütterchenstoffen finde ich Klasse. Ich glaube, mir würde das Sammeln und die Jagd nach den Stoffen noch mehr Spaß machen als das Nähen. Das stelle ich mir doch sehr anstrengend vor.:))

Liebe Grüße

Astrid